Produktrealisierungsprozess

Der Produktrealisierungsprozess umfasst den gesamten Lebenszyklus eines Produktes - sozusagen von der "Wiege bis zur Bahre".

Der Produktrealisierungsprozess umfasst Methoden der Produktentwicklung, wie beispielsweise Quality Function Deployment, Frontloading, Lastenheft, Pflichtenheft uvm. Der Produktrealisierungsprozess erstreckt sich über die Produktionsstrategie bis hin zur operativen Umsetzung in einem Produktionssystem.

Welche Phasen beinhaltet der Produktrealisierungsprozess?

Optimalerweise finden sich folgende Phasen im Produktrealisierungsprozess:

1. Entwicklungsplanungsphase

  • Entwicklungsantrag
  • Kostenabschätzung
  • Lastenhefterstellung
  • Lastenheftfreigabe

2. Konzeptphase

  • Konzeptfindung
  • Konzept-FMEA
  • Pflichtenhefterstellung
  • Kunden-Poka Yoke
  • Freigabe Pflichtenheft
  • Quality Function Deployment

3. Ausarbeitungsphase

  • Konstruktion
  • Konstruktions-FMEA
  • Toleranzanalyse
  • Konstruktions-Poka Yoke
  • Design Transfer

4. Serienanlaufphase

  • Betriebsmittelbau
  • Prozessentwicklung
  • Pilotserien
  • Designverifizierung
  • Serienfreigabe

5. Serienphase

  • Prozessoptimierungen
  • Prozessfähigkeit steigern

In unserem Download-Bereich finden Sie eine ausführliche Präsentation zum Thema "Produktrealisierungsprozess".

Unser Tipp:
Wartungsmanagement Software und Personalmanagement Software von BITE

Unser Ansatz:

Call-a-Consultant Lean Production

"So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher."
Albert Einstein

Terminabsprache?
Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

info (at) call-a-consultant (dot) de

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Die Email wird gerade verarbeitet . . .